fbpx
 

LAMINAT Türen

CPL-Laminat Innentüren günstig bei neubauer TÜREN

CPL Innentüren besitzen eine äußerst widerstandsfähige Oberfläche. CPL (Continuous Pressure Laminate) beschreibt eine Form des Laminats und damit zunächst ausschließlich die Oberfläche der Zimmertür.

Türeninnovation mit einem Höchstmaß

an Strapazierfähigkeit. Laminatbeschichtete Türen erfreuen sich einer stetig steigenden Nachfrage. Immer mehr Türenkäufer schätzen die Vorteiler dieser Oberfläche (bekannt von den CPL-Fußböden): strapazierbar und widerstandsfähig gegen Kratzer, Abrieb und Feuchtigkeit. Dank moderner Drucktechniken stehen zeitgemäße Farb- und naturgetreue Echtholznachbildungen zur Auswahl, die sich harmonisch ins Wohnambiente einfügen.

STARKE SCHÖNHEIT

CPL (Continuous Pressure Laminate), kratzfest, stoßsicher, unempfindlich und einzigartig. Das hochbelastbare Material CPL zeichnet sich durch Kratz- und Abriebfestigkeit, Feuchtigkeitsresistenz, Licht- und Hitzebeständigkeit aus und bietet ein Höchstmaß an Beständigkeit und Pflegeleichtigkeit. Dank der modernen Herstellungstechnik ist ein einheitliches Dekorbild aller Türen und Zargen im Rahmen einer Bestellung gewährleistet. Mit einer einzigartigen Bandbreite an Designs und Oberflächenausführungen erweisen sich die Modelle IMPULS als hervorragende Inspirationsquelle für Ihr Wohndesign.

Klar im Voreile

  • Hitzebeständig bis 80°C
  • Lichtbeständig
  • Kratzfest
  • Abriebfest
  • Antistatisch
  • Lösemittel beständig
  • Felckenunempfindlich
  • Beständig gegen handelsübliche, nicht scheuernde Reinigungsmittel, leichte Säuren und Laugen
Aufgrund der äußerst widerstandsfähigen Eigenschaften wird CPL als Laminat im gewerblichen Bereich auch gerne bei Küchen sowie Fußböden eingesetzt.

DESIGNKANTE

ansatzlos mit kleiner formschöner Rundung - Beim Aufbringen des CPL Kunststoffes auf die Innentür entstehen Stoßkanten. Diese sehen nicht nur unschön aus, sondern führen auch zu Verschmutzungen und sind der Ansatzpunkt für Beschädigungen einer CPL Tür mit hoher Lebensdauer. Abhilfe schafft hier die DESIGNKANTE auch Postforming-Technik genannt für CPL-Innentüren. Ein kleines Detail macht bei CPL Türen den großen Unterschied! Im Gegensatz zu Lack lassen sich CPL Oberflächen nicht nahtlos aufbringen. An jeder Kante muss neu angesetzt werden.

Alle Ausstattungs-Varianten erhältlich

in Ausführung falz einschlagend, stumpf einschlagend, 1-flügelig oder 2-flügelige Zimmertüren, Schiebetüren vor der Mauer/Wand laufend oder Schiebetüren in der Mauer/Wand laufend, Kombiniert mit Ganzglastüren, Raumteiler als Windfangelement in Blockrahmen oder mit Umfassungszarge… Alles aus einer Hand mit Aufmaß, Demontage von alten Türen und Montage. Als Innentüren-Experte in Österreich beraten wir Sie sehr gerne und greifen auf unsere langjährige Erfahrung mit CPL-Laminat Türen zurück. Wir können Ihnen Laminat-Türen mit einem sehr günstigen Preis passend für jedes Bauvorhaben anbieten.